Aktuelles

Endlich wieder einmal gemeinsam
im Konzert: Das Leipziger Ensemble
amarcord und die Cappella Sagittariana
Dresden. Am 10. Oktober gibt es mit
"Liebe und Verlangen" ein spannendes
Programm zu erleben
Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
bleiben Sie bis dahin gesund!

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

2019 durften wir unser 25jähriges Jubiläum feiern, hatten eine würdige Geburtstagsfeier und wunderbare Konzerte mit vielen Besuchern. Aber auch 2020 wird nicht weniger klagvoll:
Freuen Sie sich auf großartige Alte und Neue Musik, auf Altbekanntes und interessante Neuentdeckungen und nicht zuletzt auf hochkarätige Gäste!




Die Cappella Sagittariana Dresden gemeinsam mit amarcordplus, dem Philharmonischen Chor Dresden und Schauspielerin Martina Gedeck im November 2018 im Dresdner Kulturpalast.



Ein besonderes Anliegen unseres Vereins ist die Vermittlung von Musik des frühen 16. bis späten 18. Jahrhunderts mit all ihren Facetten und Formen. Im Zentrum der Konzerte stehen immer wieder Werke aus der langen Tradition der Dresdner Hofkapelle.

Die Cappella Sagittariana Dresden und das Dresdner Barockorchester nehmen eine eine wichtige Rolle bei den Konzerten in Dresden ein – ohne dabei Gastensembles und Solisten außen vor zu lassen.

Als Partner des Vereins Mitteldeutsche Barockmusik ist die Dresdner Hofmusik seit vielen Jahren Mitveranstalter des Heinrich Schütz Musikfestes.

Eintrittskarten für unsere Konzerte
erhalten Sie in der Konzertkasse an der Kreuzkirche, im Florentinum und unter www.reservix.de.